Naturheilpraxis Ulrike Kukuk

 Klassische Homöopathie                 Craniosacrale Osteopathie                

Angaben gemäß § 5 TMG

- Heilpraktikerin Ulrike Kukuk, ebenfalls Verantwortlicher für den Inhalt der Homepage nach § 55 Abs. 2 RStV
  - Am Schloßgraben 1
  - 91074 Herzogenaurach
  - Telefon: 09132/747693
  - Telefax: 09132/747694
  - Email:ulrike.kukuk@web.de

  - Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktiker (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
  - Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Erlangen, Schubertstrasse 14, 91052 Erlangen, http://www.erlangen-  hoechstadt.de/gesundheitsamt.html

  - Berufsrechtliche Regelungen: Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung            

  (Heilpraktikergesetz) und Durchführungsverordnung:
  Nachzulesen im Internet unter

  •   http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html und
  •   http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html

  - Berufsverbandsmitgliedschaft in: BDH (Bund Deutscher Heilpraktiker) und VKHD (Verband Klassischer Homöopathen e.v.)

  - Berufsordnung:
    

Berufsordnung für Heilpraktiker
Berufsordnung-Heilpraktiker_2015_210x297_20150814.pdf (51.91KB)
Berufsordnung für Heilpraktiker
Berufsordnung-Heilpraktiker_2015_210x297_20150814.pdf (51.91KB)

 


 Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer nach gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit.
  - Bildnachweis:  fotolia, pitopia und Ulrike Kukuk
  - Berufshaftpflichtversicherung: Generali Versicherung, Adenauerring 7, 81737 München 

 Geltungsbereich:Bundesrepublik Deutschland



 Hinweis: Ich mache ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich bei allen auf dieser Web-Site erwähnten Verfahren und Indikationen um ein nicht schulmedizinisch / wissenschaftlich anerkanntes Verfahren handelt und die Wirksamkeit schulmedizinisch / wissenschaftlich nicht bewiesen und nicht zugesichert ist. Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethode selbst. Aus rechtlichen Gründen wird darauf verwiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtung. Nicht für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.
Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapierichtungen selbst. Nicht für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.