Post Covid Syndrom

Wenn Sie eine Coronainfektion durchgemacht haben und immer noch Probleme haben, wie z.B.:

  • ständige Müdigkeit und Schwäche (Fatigue)
  • Husten und Atemnot
  • Schmerzen
  • Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns
  • Verminderung der Konzentrations- und Merkfähigkeit sowie Wortfindungsstörungen
  • muskuläre Schwäche und Schmerzen

Außerdem berichten viele Patientinnen und Patienten über eine anhaltende seelische und psychische Belastung z.B. durch erforderliche Isolierungsmaßnahmen oder intensivmedizinische Behandlungen mit Ängsten und einer Posttraumatischen Belastungsreaktion. 

In diesem Fall kann die Klassische Homöopathie eine wertvolle Unterstützung leisten um die o.g. Symptomatik zu lindern oder gar zu heilen. Ich durfte schon mehrere Patienten auf diesem Weg begleiten.

Im Rahmen meines Studiums, B.sc. Komplementäre Heilverfahren und Naturheilkunde, habe ich mich für das Thema Post Covid Syndrom und die Behandlung mit Klassischer Homöopathie, für meine Bachelor-Thesis entschieden. 

Patienten, die sich dafür entscheiden mich bei einer Studie (Fragebogen für die Patienten) zu unterstützen, bekommen einen entsprechenden Rabatt für die Behandlung.

E-Mail
Anruf
Infos